Zur Übersicht

20. Januar 2005

Das Waisenhaus „Truyen Tin“ in Saigon

Nach unserem Besuch im Waisenhaus haben wir uns entschlossen aus Spendengeldern das Schulgeld für das Jahr 2005 in der Höhe von 300€ für die Kinder zu bezahlen. Als zukünftige Unterstützung wollen wir einen Mangel im medizinischen Bereich beheben und für die Finanzierung und Durchführung von Impfungen sorgen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist es für die ausreichende Ernährung vor allem der Kleinsten und Schwächsten unter den Kindern zu sorgen, wie zum Beispiel kalorisch und vom Inhalt her hochwertige Säuglingsnahrung und für die Größeren überhaupt genug zu Essen bereitstellen zu können, damit sie satt werden können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!