Zur Übersicht

15. November 2009

€ 2500,- für Familienwohngemeinschaft Helmut Schmidt

Der vom Verein Kinderhilfe ohne Grenzen und Peter Faerber organisierte Benefizabend in Wiener Neudorf brachte rund € 3500,- Reinerlös.

Ein Teil dieser Summe, nämlich € 2500,-, wird dem Kinder – und Jugendlhilfsprojekt von Helmut Schmidt, der sozial am Abgrund stehende Kinder bei sich aufnimmt und langfristig fördert, zugute kommen.

Als vordringlichste Maßnahme wird der hauseigene Spielplatz mit heilpädagogischen Geräten ausgestattet, insbesondere mit ergotherapeutischen Materialien.

Die restliche Spendensumme werden wir für medizinische Geräte in der Infektionsstation im Kinderkrankenhaus Mukacevo verwenden.